Ayurveda Kuren in Indien
AyurvedakurenIndien RundreisenReiseinfos Sponsoring AyurvedaAytour Service AytourLinks LinksPartnerPartner
Ayurveda Ayurvedakuren Gesundheit
Ayurveda in Südindien
Sri Lanka
Malediven
Gozo [Malta]
Spanien
Deutschland
Ayurveda KurenIhre Reiseanfrage
MassageAyurveda Plus
Ayurveda meets Asia
WellnessZielgebiete Wellness
Thailand
FlugFluginfo
Unsere Flugpartner
GästebuchKatalog
Unterlagen bestellen
AyurvedaAyurveda
Informationen
Aytour-Shop
StopoverStopover
Kuwait
Dubai
Online buchenOnline buchen
Ayurvedakuren
Wellness/Massagen
Flüge
Mietwagen
Park & Fly
Flughafentransfer
Reiseversicherung
GästebuchGästebuch
Erfahrungen
unserer Gäste

Gäste-Bildergalerie
StartseiteHome
Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen  
Ayurveda Mana - das Haus der Brahmanen
Somatheeram Beach Resort
Ayurveda Mana Hotel
   

Das Haus - ehemals Poomully Mana - kann auf 500 Jahre Geschichte zurückblicken. Einstmals Sitz einer einflussreichen Brahmanenkaste der Region, dient das Mana heutzutage lediglich ayurvedischen Behandlungen und Kavayam-Training. Peringode, die Heimat des Ayurveda Mana & einer der verschlafeneren Landstriche Keralas, befindet sich 2 Autostunden nördlich von Cochins International Airport und lässt sich bequem erreichen.

Einmal im Ayurveda Mana angekommen, befindet man sich in einer komplett anderen Welt. Der Gebäudekomplex mutet klösterlich an. Er wirkt ruhig, meditativ und ist umgeben von Gebetsteichen, die der seelischen Reinigung dienten und die Ihren Ursprung in einer Zeit haben, die noch keine strikte Religionstrennung kannte. Hier fühlt man sich etwa wie in Angkor/Kambodscha oder Phom Rung/Thailand oder Anuradhapura/Sri Lanka - allerdings ist man unstreitig im südwestlichsten Bundesland Indiens.

   
Ayurveda Mana Hotel Ayurveda Mana Hotel
   
Hier wird Ayurveda gelebt. Die Küche ist streng vegetarisch. Die Anwendungen sind streng ayurvedisch. Die Philosophie ist streng gurukulamisch. Es würde an dieser Stelle zu weit führen, sich mit dem System des Koodalloor Gurukulam auseinanderzusetzen, nur so viel sei angemerkt: das hier praktizierte Ayurveda ist pur, weder wird Yoga als Bestandteil der Heilmedizin integrativ behandelt, noch macht man Anleihen in der TCM (traditionelle chinesische Medizin). Das hiesige Ayurveda basiert auf Tarkam, Meemamsa & Vedanta und ist sich selbst genug. Es werden wenige Konzessionen gemacht, die mit einer "westlichen" Anpassung ayurvedischer Prinzipien zu tun haben, und aus diesem Grund empfiehlt sich eine intensive Beratung.
   

Wohnen

Im Ayurveda Mana stehen 12 Wohneinheiten zur Verfügung. Geschmackvoll & bequem, aber einfach. Ein gemeinschaftlicher Balkon/eine Veranda umrundet das zweigeschossige Gebäude und sämtliche Zimmer sind mit Du/WC & Ventilator ausgestattet.

 
Ayurveda Mana Hotel Ayurveda Mana Hotel
   
Das offene Ayurveda-Restaurant konzentriert sich ausschließlich auf vegetarische Küche und die hinduistische Wandmalerei ist ein "Hingucker".
   

Gesundheit

Das Mana verfügt über max. 8 Behandlungsräume zzgl. Konsultationsräumen in 2 unterschiedlichen Gebäuden. Nach einer intensiven Eingangskonsultation und Erklärungen ayurvedischer Prinzipien wird der Behandlungsplan für die nächsten - mindestens - 3 Wochen festgelegt. Im Falle von verschriebenen Reinigungskuren wird auf einer klassischen Basis gearbeitet. Vamana, Aasthaapana, Anuvasaana, Nasyam, sowie Vamana, Virechana, Vasthis & Rakhthamoschan. Nach Einhalten des Reinigungsprozederes greifen jeweils Spezialbehandlungen entsprechend der körperlichen Konstitution.

   
Ayurveda Mana Hotel Ayurveda Mana Hotel
   

Yoga kann kurbegleitend praktiziert werden, Kurbestandteil ist jedoch lediglich Pranayama. Alle Schritte im Rahmen der Kur werden ärztlich/therapeutisch betreut. Im Ayurveda Mana befindet sich ein Zentrum für Kalaripayattu - eine indische Kampfsportkunst, die die Grundlage für Kalari-Fußmassagen darstellt.

   

Freizeit

Wie fast alle Resorts verfügt man hier über eine Art Antiquariat mit einer durchwachsenen Auswahl an Literatur. Der Gebäudekomplex selber hat Museumscharakter und man entdeckt in der Anlage und in der näheren Umgebung immer wieder historisch wertvolle Details. Ausflüge können arrangiert werden, generell gilt aber: Konzentration auf die Kur. Meditieren, bestenfalls Lesen und Vermeidung jedweder Ablenkung oder aber körperlicher Anstrengung sind das oberste Gebot im Ayurveda Mana.

   
Ayurveda Mana Hotel Ayurveda Mana Hotel
AyurvedahotelsAyurveda Mana
Preise Preise
Drucken Druckversion
Zur Bildergalerie Bildergalerie
Lage Lage
Buchung Buchen
Flug Flüge
Rundreisen Rundreisen
Fragen an uns

AyurvedahotelsAnschlusshotels
Rundreisenfinden Sie bei
RundreisenMETOUR
Zu metour

AyurvedahotelsAyurveda in der
AyurvedahotelsHimalaya-Region
   
Ayurvedahotels Begnas (Nepal)
Ayurvedahotels Ananda
(Uttarakhand
)
Ayurvedahotels Raga
(Uttarakhand
)
   
AyurvedahotelsAyurveda Hotels
   
Ayurvedahotels Nikki´s Nest
Ayurvedahotels Poovar Island
Resort
Ayurvedahotels The Travancore
Ayurvedahotels Kadaltheeram Resort
Ayurvedahotels Krishnatheeram
Ayurvedahotels Mannaas Veedu
Ayurvedahotels Coconut Bay
Resort
Ayurvedahotels Nattika Resort
Ayurvedahotels Zambis Place
Ayurvedahotels Sarovaram Resort
Ayurvedahotels Geethanjali
Ayurvedahotels The Athreya
Ayurvedahotels Ayurveda Mana
Ayurvedahotels Uday Samudra
Ayurvedahotels Somatheeram Ayu
Beach Resort
Ayurvedahotels Manaltheeram Ayu
Beach Resort
Ayurvedahotels Somatheeram Ayu
Health Resort
Ayurvedahotels Kadappuram
Beach Resort
Ayurvedahotels Dukes Forrest Lodge
Ayurvedahotels Kairali Resort
Ayurvedahotels Isola Di Cocco
AyurvedahotelsAktuell nicht
Ayurvedahotelsim Angebot
Ayurvedahotels Anandam Resort
Ayurvedahotels Raja Island Resort
Ayurvedahotels Sree Sankara
Gardens
Ayurvedahotels Estuary Resort
   
 
Fa. Aytour, Postfach 1827, 82308 Starnberg
Tel. 08151 / 99 87 99-0 | Fax 08151 / 99 87 99 -99
info@aytour.de
Impressum
 
Startseite Home   nach oben nach oben
 
Zur Startseite Zur Startseite